Gemeinde Schutterwald

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Hofkultur 10

Vergangenen Donnerstag durfte Bürgermeister Holschuh anlässlich der Vernissage mehrere Hundert kunstinteressierte Gäste aus Nah und Fern, darunter auch Landtagsabgeordneten Thomas Marwein, begrüßen.

In seiner Ansprache freute sich der Bürgermeister, dass die Pforten der Hofkultur wieder geöffnet haben. Er betonte, dass Kunst und Kultur zwar Aufgaben der Gemeinde seien, aber eine Ausstellung dieser Größe wahrlich nicht zum Alltag einer Gemeinde von der Größe von Schutterwald gehörten. Dies zeige sich beispielsweise an dem großen Aufwand, der beim Auf- und Abbau betrieben werde. Die Veranstaltung könne sich wahrlich auch im regionalen Umfeld sehen lassen. Vielfalt und Qualität seien hoch. Der Bürgermeister bedankte sich bei den über 20 Künstlerinnen und Künstler für ihr Engagment. Sein besonderer Dank galt dem Organisationsteam: Frau Oßwald, Frau Vetter, Herrn Gmeiner und Herrn Schöbel, ganz besonders aber  Herrn Hermann,  der sich auch dieses Jahr wieder der Organisation der Hofkultur angenommen hatte.

Bürgermeister Holschuh dankte darüber hinaus der Kunstinitiative für ihr Engagement im Rahmen der RathausGalerie. Alle 3 Monate im Wechsel stellen Mitglieder der Kunstinitiative ihre Werke im Rathaus aus und sorgen so für eine Bereicherung des Hauses.

Vernissage
Vernissage
Jazzformation Seigel
Jazzformation Seigel

Sozialdezernent Benz, welcher im Vertretung des Schirmherren Landrat Frank Scherer zugegen war, stellte fest, dass die Hofkultur jedes Mal professioneller werde. Auch er lobte die Vielfalt der ausgestellten Werke.

Das Spektrum an Kunst war in der Tat in gewohnter Weise vielfältig und hochkarätig und regte zu vielen Gesprächen an.

Manfred Hermann ging zum Schluss auf die Geschichte der Hofkultur ein. Die Ausstellung feierte mit ihrer 10. Auflage ein kleines Jubiläum. Der Titel ging übrigens auf den ersten Ausstellungsort der Veranstaltung zurück: 1999 wurden die Kunstwerke erstmals im Bauhof der Gemeinde ausgestellt.

Die Jazzformation Seigel, seit neuestem mit einer ausgezeichneten Sängerin besetzt, bereicherte die Vernissage in gewohnter Weise.

Auch über die anderen Ausstellungstage war die Hofkultur sehr gut besucht.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Gemeinde Schutterwald
Kirchstraße 2
77746 Schutterwald
Tel.: +49 781 9606-0
Fax: +49 781 9606-99
E-Mail schreiben

Kontakt

Kontaktdaten

Gemeinde Schutterwald Telefon: 0781/9606-0
Kirchstraße 2 Telefax: 0781/9606-99
77746 Schutterwald E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag - Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwochnachmittag: 15:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr und 15:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 13:00 Uhr

Optimiert für
mobile Geräte

© 2013 cm city media GmbH