Gemeinde Schutterwald

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Entsiegelungsförderprogramm 2017

Dieses Förderprogramm dient der Entsiegelung von befestigten Flächen für Niederschlagswasserrückhaltung und -versickerung sowie der Dachbegrünung. 

Seit 2005 fördert die Gemeinde Schutterwald die Entsiegelung von befestigten Flächen für Niederschlagswasserrückhaltung und -versickerung. Das Programm wird immer für ein Jahr aufgelegt.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 15.03.2017 beschlossen, Maßnahmen zur Entsiegelung, Niederschlagswasserrückhaltung und -versickerung sowie Dachbegrünungen zu fördern und hierzu ein Förderprogramm für das Jahr 2017 verabschiedet.

Um Bürgerinnen und Bürgern einen Anreiz zu geben, Dachflächen zu begrünen bzw. Dachflächen, Hofflächen, Garagenzufahrten vollständig oder zumindest teilweise vom Kanalnetz abzuhängen und das Niederschlagswasser von diesen Flächen entweder zu speichern und/oder zu versickern, fördert die Gemeinde Schutterwald Maßnahmen hierzu mit einer finanziellen Zuwendung.

Förderrichtlinien 2017

Antrag auf Förderung der Entsiegelung für Niederschlagswasserrückhaltung und -versickerung sowie Dachbegrünung

Dachbegrünung
Dachbegrünung

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Gemeinde Schutterwald
Bauamtsleiter
Bruno Hahn

Kirchstraße 2
77746 Schutterwald 
Tel.: +49 781 9606-35
Fax: +49 781 9606-99
E-Mail schreiben

Ansprechpartner

Gemeinde Schutterwald
Verena Maul

Kirchstraße 2
77746 Schutterwald
Tel.: +49 781 9606-33
Fax: +49 781 9606-99
E-Mail schreiben

Kontakt

Kontaktdaten

Gemeinde Schutterwald Telefon: 0781/9606-0
Kirchstraße 2 Telefax: 0781/9606-99
77746 Schutterwald E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag - Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwochnachmittag: 15:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr und 15:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 13:00 Uhr

Optimiert für
mobile Geräte

© 2013 cm city media GmbH